benecos Adventskalender 2022

Versandkostenfrei ab 25€ in DE

10% Rabatt bei Newsletter Anmeldung

Das könnte dir auch gefallen:

Lipstick
4,69 €

4.5g | 1,04 € / g

Lipgloss
3,99 €

5.0ml | 0,80 € / ml

  • Von 5 auf 20 – Der Aufstieg unserer benecos Nagellacke

    Unsere benecos Happy Nails Nail Polishes sind aus unserem Sortiment nicht mehr wegzudenken. Und sie haben schon eine ganze Menge erlebt! Bereits vor über 10 Jahren haben wir den ersten benecos Nagellack auf den Markt gebracht – seitdem haben sich die Kleinen ganz schön weiterentwickelt; sie sind zum Beispiel über die Jahre von 5-FREE zu 20-FREE aufgestiegen, was bedeutet, dass sie 20 bedenkliche Stoffe NICHT enthalten. Aber warum sind sie trotzdem keine zertifizierte Naturkosmetik? Das, und die Historie unserer Nagellacke wollen wir dir im folgenden Blogbeitrag näherbringen. 😊


    Warum sind eure Nagellacke keine zertifizierte Naturkosmetik? 

    Unsere Nagellacke sind zwar vegan, pflanzenbasiert und schadstoffarm, jedoch keine zertifizierte Naturkosmetik; allerdings stehen wir mit 85% Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs kurz vor einer 100% natürlichen Formulierung. Aber gerade diese letzten Prozente sind richtig schwer zu erreichen – das hat folgende Gründe:

    1. Farben: Die schönen, strahlenden Farben basieren auf synthetischen Pigmenten. Die natürlichen Pigmente, die aus Erde, Mineralien, Pflanzen oder Tieren gewonnen werden können, sind nicht lichtecht und verblassen sehr schnell. Um unseren Nagellacken also eine gewisse Farbbrillanz zu verleihen, arbeiten wir neben mineralischen Pigmenten auch mit synthetischen.  
    2. Filmbildner: Damit der Nagellack eine gelartige Konsistenz besitzt und auf den Nägeln hält, ist ein Filmbildner nötig. Es gäbe zwar einen natürlichen Filmbildner – der wird aber aus der Lackschildlaus gewonnen und kommt deshalb für unseren veganen Nail Polish nicht in Frage.
    3. Haltbarkeit: Natürliche Nagellacke haben eine lange Trocknungszeit und halten leider nur sehr kurz, bevor sie anfangen, abzusplittern.

    Wir wollen dich auch noch über die Angabe x-FREE aufklären: Bis heute gibt es kein offizielles Label oder Zertifikat, welches eine sogenannte “Free from”-Liste führt. Somit kann jede Marke eine Aussage ihrer Wahl treffen, solange diese der Wahrheit entspricht. Manchmal kann das zu Verwirrungen führen und lässt immer einen gewissen Spielraum für Interpretation zu. Deswegen variiert die “Free from”-Liste von Nagellack zu Nagellack und du wirst oft keine Einheitlichkeit finden. 

    Wir tüfteln aber immer an neuen Ideen und Formulierungen – und wer weiß, vielleicht erreichen wir die 100% ja eines Tages … 😉
     

    Die Entwicklung unserer Nagellacke

    Hier geben wir dir einen kleinen Einblick in die Geschichte unserer Nail Polishes und deren Aufstieg von 5 auf 20. Vor circa zehn Jahren brachten wir unsere ersten Nagellacke auf den Markt. Damals starteten wir mit 16 veganen Farben in 5-FREE, das heißt, sie waren frei von den fünf umstrittensten Inhaltsstoffen (= Formaldehyd, Toluol, Campher, Phthalate und Kollophonium), die in konventionellen Lacken zu finden sind. Wir tauften sie „Happy Nails Nail Polishes“ – warum? Weil unsere Nägel einfach umso glücklicher sind, desto weniger Schadstoffe sie „draufbekommen“. Im Mai 2015 wurde die Farbrange um „be my baby“ (ein French-Rosa), „minty day“ (ein frischer Minzton) und „desire“ (ein beeriges Weinrot) erweitert – zwei der drei Töne sind bis heute in unserem Sortiment zu finden. Aber vor allem kam mit diesen neuen Farben auch ein neuer Pinsel: der Big Brush. Während das alte Modell eher schmäler war, ermöglichte dieser Dank der breiteren Form mit abgerundeten Ecken ein schnelleres, einfacheres und saubereres Auftragen.

    benecos Nagellack Big Brush, schnelles, einfaches Auftragen

    Im November 2016 waren wir dann so weit, eine neue Formulierung herauszubringen: 8-FREE. Diese enthielt bis zu 90% natürliche, nachwachsende Rohstoffe, die nicht petrochemisch gewonnen werden und war u.a. frei von Toluol, Kolophonium, Campher, Phthalaten, Parabenen, Silikonen und halogenorganischen Verbindungen. Zudem war die neue Textur wieder luft- und wasserdurchlässig sowie mit Avocado und Biotin für schöne Nägel angereichert – eine Ausnahme bildete hier der Klarlack „crystal“, ohne Biotin & Avocado. Allerdings konnte er so von nun an auch als schützender Überlack verwendet werden und trug auf seinem Etikett den Zusatz „TOP COAT“. Auch die Fläschchengröße haben wir in diesem Zuge angepasst: Von 9ml gingen wir auf 5ml, um ein schnelleres Aufbrauchen zu gewährleisten, bevor der Nagellack eintrocknen könnte. Das Frühlings-/ Sommer-Update 2018 hielt wieder drei neue Farben bereit: „flamingo“, „rock it!“ und „vamp“, wovon zwei immer noch unser Sortiment bereichern.

    Letztes Jahr, 2021, kam dann die große Umstellung auf 20-FREE. Was bedeutet das? Dass folgende Inhaltsstoffe NICHT enthalten sind:
    Toluol, halogenorganische Verbindungen, Phthalate, Kolophonium, Campher, Parabene, Silikone, synthetische Duftstoffe, Mineralöle, TPHP, Ethyl Tosylamide, Polyurethan, Xylol, Aceton, Styrene/Acrylates Copolymer, tierische Inhaltsstoffe, Benzophenone (weitere UV-Filter Octocrylene, Etocrylene), PEG- Derivate, Nanomaterial im Sinne der EU-Kosmetikverordnung, Acetyl Tributyl Citrate und feste Mikroplastikpartikel.
    Dafür besteht die vegane, pflanzenbasierte Formulierung aus mindestens 85% Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs – die Ausgangsstoffe sind u.a. Holz, Kartoffeln, Rote Bete, Maniok oder Zuckerrohr. Die Textur haben wir extra atmungsaktiv und wasserdurchlässig entwickelt, damit Wasser- und Sauerstoffmoleküle auch durch den Lack auf deine Nägel gelangen. Außerdem ist der Nail Polish mit französischem Apfelsamenöl angereichert, welches bei der Cidre-Herstellung als Upcycling-Produkt anfällt – zusammen mit Biotin (=Vitamin H) pflegt es und sorgt für schöne Nägel.
    Happy macht deine Nails auch die intensive Deckkraft, die kurze Trocknungszeit, der schöne Glanz und die gute Verteilbarkeit. Natürlich gab es auch bei diesem Update eine Farberweiterung, so wurden „ketch-it-up!“ und „sweet plum“ Teil der Nagellackfamilie…

    benecos Nagellack 20-FREE sweet plum, vegan


    … und eines ist sicher, bald dürft ihr euch auf weitere neue Farben freuen! 😊

    Suche