Versandkostenfrei ab 25€ innerhalb DE

  • Green communication bei cosmondial

    Wie du bereits weißt, sind wir ein zertifiziertes Natur- und Biokosmetikunternehmen. Uns liegt das Tierwohl sehr am Herzen (wir sind PETA-approved), wir achten darauf, dass ausschließlich qualitativ hochwertige und wenn möglich regionale Inhaltsstoffe verwendet werden, die im besten Fall noch aus Upcycling entstehen (z.B. das Bio-Wildrosenöl von Maintal Konfitüren oder Apfelsamenöl aus der Cidreproduktion) und Plastik in recycelter Form zum Einsatz kommt. Das alles ist produktbezogen – aber hast du dich auch schon mal gefragt, wie dieser Lifestyle innerhalb der Kulissen, in unserem Büro & Lager in Sulzbach am Main bei Aschaffenburg, umgesetzt und gelebt wird? Oder kurz und knapp:

    Wie nachhaltig ist cosmondial?

    Intern: 
    cosmondial besitzt eine Photovoltaikanlage und bezieht seinen Ökostrom von den EWS Schönau. Wöchentlich wird eine Bio-Obst- und Gemüsekiste von Paradieschen ins Büro geliefert, die unseren eigens angepflanzten Kräutergarten komplementiert. Der Kaffeevollautomat wird ausschließlich mit regionalen Bio- und Fair Trade Kaffeebohnen gefüllt, zudem sind in den Wasserhähnen Wasserfilter eingebaut, und auch Flaschen, in die man das frisch gezapfte Trinkwasser füllen kann, stehen bereit. Wir Mitarbeiter:innen machen und bringen meistens selbst unser Essen in Brotdosen mit, so wird die Bäckertüte o.ä. gespart. Bei cosmondial werden zudem nur umweltverträgliche Putzmittel verwendet und selbstverständlich der Müll getrennt. Die Spülmaschine läuft nur einmal die Woche, wenn sie voll ist.

    Verpackungsmaterialien, wie z.B. Kartons aus unserem Lager, verwenden wir öfter für alle möglichen Zwecke, genauso wie die Stände und Bodenmaterialien für die zahlreichen Messen, die wir vor Ort immer wieder auf- und abbauen. Viele unserer Kosmetikdisplays sind zudem aus Holz, bei den anderen handelt es sich ebenfalls um wiederverwendbare Displays, bei denen wir nur gelegentlich die Backcards austauschen müssen.

    Silke und Stephan Becker achten darauf, sinnvolle, regionale Weihnachtsgeschenke zu machen, wie z.B. Kupfergetränkeflaschen von Forrest&Love, Obst- und Gemüsebeutel, Anzuchtsets oder Stofftaschen aus Bio-Baumwolle.

    Auch für kurze Wege ist gesorgt: so sind die Gebäude von Büro und Logistik fußläufig ablaufbar und unsere Fotoshootings finden inhouse mit eigenen Models statt. Da viele der Mitarbeiter:innen nicht weit voneinander entfernt wohnen, werden auch gerne mal Fahrgemeinschaften gebildet oder, dank der Möglichkeit eines Jobrads, Biketouren in Richtung cosmondial unternommen 😉. Aber auch im Homeoffice sind wir bürotauglich ausgestattet, sodass der tägliche Arbeitsweg kein Muss mehr darstellt.


    Extern:

    Wie schon oben erwähnt, sind wir PETA-Mitglied und achten darauf, wenn möglich, auf lokale Rohstoffe und Lieferanten zurückzugreifen. Upcycling, wie z.B. das Bio-Wildrosenöl von Maintal Konfitüren oder das Apfelsamenöl aus der Cidreproduktion ist immer herzlich willkommen. Aber auch in unserer benecosBIO Pflegelinie stecken einige regionale Inhaltsstoffe, näheres dazu kannst du HIER nachlesen.

    All unsere Produkte (außer die Nagellacke) sind COSMOS-zertifizierte Natur- und Biokosmetik, die Brushes sind FSC-zertifiziert. Infos zu den verschiedenen Siegeln und Zertifizierungen bekommst du HIER.

    Da uns die Welt sehr am Herzen liegt, und es keinen neuen Planeten geben wird…, unterstützen wir gerne diverse Organisationen, wie „Plant for the Planet“ oder „Viva con aqua“ und spenden Produkte, wo wir können (HIER klicken, wenn du mehr zu unserem Sponsoring für die Ukraine erfahren willst).

    Wir verzichten auf aufwendige Umverpackungen und stellen immer mehr auf recyceltes PET & Nachfüllpacks (benecosBIO) sowie auf Pappe & Glasflaschen um. Unser benecos JUMBO LIPSTICK z.B. ist komplett plastikfrei – er besteht aus Holz, lediglich seine Kappe aus Aluminium. Auch die benecos Konjac Sponges sind in hübschen Graspapierkartons erhältlich, und on top 100% natürlich sowie biologisch abbaubar.

    Da wir Sachen nicht gerne wegschmeißen, nur weil sie vielleicht kleine Schönheitsfehlerchen haben, gibt es in unserem Onlineshop die Kategorie (Un-)perfektes. Hier findest du Produkte, die nicht mehr unendlich lange haltbar sind, vielleicht einen winzigen Defekt besitzen oder bereits einen Nachfolger bekommen haben. Zusätzlich dazu, arbeiten wir auch mit Plattformen wie „Mit Ecken und Kanten“ zusammen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Ware mit Makeln ein neues Zuhause zu geben.

     

    Wir hoffen, du konntest einen „grünen“ Einblick von cosmondial gewinnen. 💚

    Suche